Escursioni guidate

dom., 24.02.2019

Svizzera sud-orientale

Winterwanderung zur Ruine Castels

3 h 30 min medio 200 m 950 m 13 km

Von St. Antönien wandern wir durch den schönen Winterwald nach Pany. Auf dem Weg gelangen wir am Weiler Gadenstätt vorbei, wo wir im ehemaligen Postgebäude einen kleinen Hofladen mit einheimischen Produkten entdecken können. Auf einem Felsvorsprung am talseitigen Ortsrand von Putz im Prättigau, thront die ausgedehnte Ruine des ehemaligen Schloss Castels. Nach dessen Besichtigung und einem Rast wandern wir auf guten Forstwegen zu unserem Wanderziel – Jenaz. Wildruhezonen beachten: www.wildruhe.gr.ch Schwierigkeit: T1

Itinerario
St. Antönien – Gadenstätt – Pany – Rosenberg – Ruine Castels – Jenaz
Itinerario sulla carta topografica
Informazioni
Ausrüstung: Winterwanderausrüstung. Verpflegung: aus dem Rucksack.
Punto d’incontro
09:45 h St. Antönien,
Accompagnatore
Guido Defila, +41 (0)81 353 45 09, +41 (0)79 271 46 50
guido.defila@hispeed.ch
Associazione cantonale per i sentieri escursionistici
BAW Bündner Wanderwege
www.baw-gr.ch/
Iscrizione
entro il 21.02.2019
Wanderleiter, +41 (0)81 353 45 09, +41 (0)79 271 46 50
guido.defila@hispeed.ch
Iscrizione
torna ai risultati