Escursioni guidate

dom., 18.08.2019

Svizzera occidentale

17. Wanderung; Genfer Landschaft: Cologny - Hermance

03 h 30 min facile 94 m 86 m

Mit dieser Wanderung betreten wir weitgehend unbekanntes Terrain. Sie beginnt in Cologny, einem bekannten Villenvorort östlich der Stadt Genf, in schöner Hanglage über dem See gelegen. Wir wandern anschliessend durch Wiesen und Weinberge und je mehr wir uns auf dem leider häufig asphaltierten Wanderweg dem Ziel Hermance nähern, desto öfters werden die Ausblicke frei auf den Genfersee. Mittagsrast halten wir auf dem Gelände der gut erforschten und konservierten , als Ruine erhaltenen Befestigung Rouelbeau. Abschluss der Wanderung ist das malerische Grenzdorf Hermance, von wo wir mit dem Schiff nach Nyon zurückfahren.

Itinerario
Cologny, Seeufer (374) - Cologny, Dorf (438) – La Capite (468) - Corsier (432) – Hermance (382 müM.)
Informazioni
Verpflegung: aus dem Rucksack; Ausrüstung: Gutes Schuhwerk und Regenschutz; Durchführung: Auskunft Samstag ab 12.00 Uhr: 032 621 11 66 // Bitte bei der Anmeldung bekannt geben, ob Halbtax oder GA vorhanden ist. DANKE!!!
Vista di dettaglio
Punto d’incontro
09:40 h, Genf Bahnhof
Accompagnatore
Daniel Graber, 062 396 27 54
Associazione cantonale per i sentieri escursionistici
Solothurner Wanderwege
www.solothurner-wanderwege.ch/
Iscrizione
entro il 15.08.2019
Wanderleiter; Tel. 19.00 - 21.00 Uhr oder per Mail
d-graber@bluewin.ch
Iscrizione
torna ai risultati