Svizzera nord-orientale | SG

ABGESAGT: Eine Burg, Festungen und ein Schloss über dem Rheintal

Escursioni guidate

sab., 09.05.2020
4 h 45 min
medio
661 m
650 m
14 km

ABGESAGT: In allen Zeiten war der Engpass zwischen Sargans und Sevelen im Rheintal ein idealer Ort um unerwünschte Eindringlinge fern zu halten. Von Burgen aus dem Mittelalter bis Festungen aus jüngerer Zeit treffen wir an. Die Wanderung beginnt mit dem Aufstieg durch das romantische Geissbergtobel. Über den bewaldeten Hügel gelangen wir zur Festung Magletsch und dann nach Gretschins. Ab hier ist die Sicht frei auf das Rheintal, das Fürstentum bis hin zu den Bündner Bergen. Wir durchwandern ein sehr fruchtbares Gebiet mit Reben. Der Schollberg erinnert uns an eine weitere Festung. Auf der alten und wieder erneuerten Schollbergstrasse gelangen wir vorbei am Eisenbergwerk Gonzen zum Schloss Sargans.

Itinerario
Sevelen (470 m) – Magletsch (639 m) – Malans SG (610 m) – Böschen (719 m) – Schollberg (620 m) – Eisenbergwerk Gonzen (488 m) – Schloss Sargans (540 m) – Bahnhof Sargans (480 m)
Informazioni
Sevelen, Rathaus erreicht man mit dem Bus ab Buchs (SG) oder ab Sargans. Achtung: kurze Umsteigezeit in Buchs SG. Verpflegung aus dem Rucksack
Punto d’incontro
9:30 h 9475 Sevelen, Rathaus
Rientro
16:15 h, 7320 Sargans, Bahnhof
Accompagnatore
Fritz Rohner, +41 (0)79 829 75 00, +41 (0)71 898 33 37
fritz.rohner@appenzeller-wanderwege.ch
Associazione cantonale per i sentieri escursionistici
Appenzell A.Rh. Wanderwege VAW
www.appenzeller-wanderwege.ch/
Iscrizione
entro il 07.05.2020
Fritz Rohner, +41 (0)79 829 75 00

Iscrizioni chiuse

torna ai risultati