WANDERN.CH 2/2014 Mai

Wandern im Regen

Codice articolo
W.CH2/2014
Numero ISBN
977-2296-219008-02
Anno di pubblicazione
2014
Peso
230
Numero di pagine
72
Autore/autori:
diverse
Formato
21 x 28
Casa editrice
Sentieri Svizzeri
Prezzo
CHF 10.50 (Prezzo normale)

Raus ins Regenabenteuer

Viele Wanderer ziehen gar nicht erst los, wenn es regnet. Schade, denn bei Regen zeigt sich die Natur von ihrer sanfen Seite. Die Gerüche sind intensiver, die Böden weicher, die Stimmungen abwechslungsreicher. Natur pur entlang des Flüsschens Aubonne im Waadtland, im Galterengraben bei Freiburg und im Solothurnischen Regennass. Die Natur entfaltet sich aber auch in der Stadt, in den Alleen in Zürich.

Schmackhaftes aus dem Luzernerland

Ein gratinierter Rohmilchweichkäse, Holzofenbrotsandwiches und Meringue aus dem Holzofen: Für diese feinen Speisen braucht es ein intelligentes Zusammenspiel von Mensch und Tier. Im Luzerner Biobauernhof „Burgrain“ kann alles am selben Ort besucht werden: Von den Ställen über die Bachstube bis zum Restaurant.

Ein song für WANDERN.CH

Wenn Martin O. seinen Mund öffnet, ertönt gleich ein ganzes Orchester: Während des Gipfelgesprächs im Appenzellerland gab der Ostschweizer spontan ein Lied für WANDERN.CH zum Besten. Auf Wanderung mit dem Stimmentänzer und seinen faszinierenden Aufnahmegerät.

Dem fleissigen Brummer nach

Auf einer Wanderung zwischen Sonceboz und Courtelary sind Hummeln häufig anzutreffen. Auch wenn die Sonne mal nicht scheint, schwärmen die Hummeln aus und bestäuben fleissig Blume um Blume. Eine Wanderung zu den artenreichen Trockenwiesen des Juras.

Wie man bei Regen trocken bleibt

Das wollten sechs Wanderer wissen und machten   sich mit Regenhut, Schirm und Pellerine auf den Weg. Nach ihrer Regenwanderung erklären sie in der Rubrik praktisch, welche Regenkleidung angesagt ist und mit welchen Tricks man auch nach Stunden im Regen nicht nass wird.

Wandern für alle

Zudem testen wir die hindernisfreie Route entlang dem Zürcher Obersee und erklären, wie die Wanderung mit Kindern am besten gelingt. Begeben Sie ich mit uns auf eine Wanderreise durch die Landschaft einer vergangenen Zeit in Siebenbürgen. Wandern macht durstig: auf Bierwanderschaft mit Monika Saxer. Hunger? Wir haben ein Picknick aus der Gamelle für Sie parat.

L’articolo è stato aggiunto al carrello.


Continua acquisti Vai al carrello